Rundum gesund

Die VIVATAS-Sportmannschaft

Mehrmals im Jahr springen die Männer und Frauen der VIVATAS in ihre Trikots und spielen Fußball oder auch Hockey. Selbst das Drachenbootrennen in Angermünde war 2015 vor unseren VIVIs nicht mehr sicher. Außerdem fand 2015 der erste eigene Firmen-Fußball-Cup - die "VIVATASse" - statt. Gleich mit zwei Mannschaften gingen unsere hoch motivierten Spieler an den Start. Auch 2016 fand der Firmen-Fußball-Cup statt und das nächste Turnier ist schon in Planung. Jungs und Mädels, weiter so!

Aktion Mohrrübe

Im Jahr 2000 gründete die VIVATAS mit anderen Unternehmen der Region den Verein
„Aktion Mohrrübe e.V.“, der sich mit der gesunden Ernährung und Bewegung für Kinder beschäftigt. Auch Eltern, Lehrer und Erzieher werden in die Arbeit mit einbezogen.
Mit dem Angebot „Cook Ma(h)l“ konnten wir bereits in einigen Einrichtungen das Bewusstsein schärfen und praktische Tipps geben. Mit dem Wettbewerb an Schulen haben wir einen weiteren Baustein geschaffen, Kindern spielerisch die Themen Gesundheit und Sport näher zu bringen und Eltern sowie Lehrer zu sensibilisieren.

Flyer Aktion Mohrrübe.pdf

Alles ÖKO bei VIVATAS?!

Umweltschutz, gesunde Ernährung, Unterstützung der Unternehmen vor Ort – diese Themen werden immer wichtiger und wir möchten ebenfalls unseren Beitrag dazu leisten. So arbeiten wir kontinuierlich daran, unsere „Ökobilanz“ zu verbessern, in dem wir uns von regionalen Partnern beliefern lassen, saisonal kochen, Verpackungsmüll vermeiden und faire Produkte kaufen.

Auch Fahrten mit unseren Bewohnern in Hofläden und Landwirtschaftsbetriebe gehören
zum Öko-Konzept der VIVATAS. Hier können sie frische Zutaten fühlen, riechen und auch schmecken. Diese werden dann in den großen Einkaufskorb gelegt – das wird das Abendessen. Selber wieder raspeln, schnippeln, schmieren und belegen. Da werden Erinnerungen wach gerufen; die Freude darüber ist ihnen im Gesicht abzulesen. Die ersten Erdbeeren werden meist schon auf der Rückfahrt vernascht…